Gibt es eine Möglichkeit für Brustvergrößerungen ohne OP?

Gleich eines vorweg: Ja es gibt eine Möglichkeit die Brust einer Frau zu vergrößern, ohne einen operativen Eingriff.

Warum ziehen Frauen Brustvergrößerungen ohne OP, einer herkömmlichen Brustvergrößerung beim Chirurgen vor?

Das kann viele Gründe haben. Zum einen haben viele Angst sich unter’s Messer zu legen, wie man so schön sagt. Diese Angst allerdings ist nicht besonders schlimm, da man sowieso unter Narkose steht und während der Operation davon zumindest nicht viel mitbekommt.

Anders sieht es mit möglichen Narben aus, denn diese hat man einige Zeit nach der Operation und viele haben die Befürchtung, dass sie mit dem Rest ihres Lebens mit schrecklichen Narben herumlaufen müssen – oder noch schlimmer – die Brustvergrößerung verfehlt ihr Ziel und die Brüste der Frau sehen entstellt aus.

Dieses Szenario ist zwar nicht umbedingt die Regel, allerdings gab es schon einige Vorfälle und man möchte natürlich kein Risiko eingehen, wenn es um den eigenen Körper geht.

Welche Alternativen ohne Operationen hat man also jetzt?

Nun, die beste Alternative für eine Brustvergrößerung sind ohne weiteres Brusvergrößerungs-Cremes oder Öle.

Wir empfehlen folgendes Öl für eine natürliche Brustvergrößerung ohne operativen Eingriff:

Veröffentlicht in Berichte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*